Was beinhaltet eine Lederreparatur-Schulung?

Personen, die sich beruflich mit Lederherstellung, Lederbearbeitung, Lederreinigung, Lederverarbeitung oder dem Verkauf von Lederprodukten befassen, können sich in einer Lederreparatur-Schulung über modernste Methoden der fachgerechten Instandsetzung von Leder fortbilden. Die Auswahl von Produkten und Verfahren ist nicht immer einfach, da es sehr viele Ledersorten gibt und die Differenzierung von reparablen und irreparablen Schäden oder Fehlern manchmal ambivalent ist. Es gibt in diesem Bereich keine Patentrezepte für eine bestimmte Schadensart, so dass eine Leder-Reparaturschulung dazu beiträgt, am ganz individuellen Fall eine maßgeschneiderte Reparaturlösung entwerfen zu können. Was für das eine Leder richtig ist - z. B. arbeiten mit einer Deckfarbe - muss für ein anderes, das eher den Einsatz eines Finishs benötigt, nicht auch passend sein. In einer Leder-Reparaturschulung lernen die Teilnehmenden, Reparaturfälle adäquat und kosteneffizient zu beurteilen und zu bearbeiten.

Sie interessieren sich für eine Lederschulung? Hier erfahren Sie mehr über mein Angebot!