Was bedeutet Smart Repair im Lederbereich?

Unter Smart Repair versteht man im Lederkontext Verfahren, die schnell und kostengünstig kleine Beschädigungen an Ledern im Auto-, Luftfahrt- oder Möbelbereich (meist Industriewaren) beseitigen können. Smart Repair ist ein Akronym für den englischen Begriff "Small Middle Area Repair Technologies", übersetzt also etwa "Technologien für Reparaturen in kleinen und mittelgroßen Bereichen". Nicht jeder Lederschaden in den oben genannten Bereichen ist zum Glück gleich so gravierend, dass nur noch ein Sattler mit einem Neubezug weiterhelfen kann; hier greift eine fachgerechte Smart Repair-Lösung mit ausgewählten Reparaturmethoden und Materialien z. B. für kleine Abschürfungen, kleine Risse, Brandlöcher in nicht belasteten Bereichen etc. Details zu Smart Repair von Lederschäden vermitteln Lederschulungen, gemeinsam mit weiteren Fachkenntnissen zur Ledertechnik.

Sie interessieren sich für eine Lederschulung? Hier erfahren Sie mehr über mein Angebot!